Annette Hilscher

Herzlich Willkommen…

Ich freue mich, dass Sie mich auf meiner Seite besuchen. Damit Sie mich besser kennen lernen, möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Annette Hilscher und ich bin 56 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Ich wohne in einem kleinen Städtchen in der Nähe von Magdeburg (Sachsen-Anhalt).

Annette Hilscher - Heilerin aus Magdeburg

Hauptberuflich arbeite ich als Lehrerin an einer Förderschule. Schon seit mehreren Jahren beschäftige ich mich mit dem energetischen Heilen sowie der Heilwirkung von Steinen.

Im Jahr 2010 habe ich eine Ausbildung zur Heilerin absolviert. Danach eröffnete ich einen kleinen Laden, in dem ich meine Behandlungen durchführe und auch viele Heilsteine zum Verkauf anbiete, welche ich mit großer Sorgfalt auswähle. Das individuelle Flair meines Behandlungsraumes lässt meine Klienten sich geborgen und aufgehoben fühlen.


Ausbildungs- und Mitgliedsurkunde

Annette Hilscher, Heilerin aus Magdeburg
Ausbildungsurkunde Heilerin Annette Hilscher

Ein Teil meiner Ausbildung bestand aus einem siebenteiligen Kurs zur Entwicklung heilerischer Fähigkeiten.

Der Themenkreis umfasste die Geschichte und Bedeutung des geistigen Heilens, den menschlichen Körper in seiner grob- und feinstofflichen Beschaffenheit, Lichtarbeit in Bezug auf Selbstheilung, Auraheilen und Fernheilen. Schwerpunkt war auch der Umgang mit Patienten und die Verantwortung als Heiler.

Heilerin aus Sachsen-Anhalt
anerkannte Heilerin

2012 legte ich die Prüfung zur anerkannten Heilerin nach den Richtlinien des Dachverbandes Geistiges Heilen e.V. ab.

Aktuelle Einblicke

Auch in der derzeitigen Situation gibt es bei mir immer etwas Neues zu entdecken, natürlich nur mit vorheriger Anmeldung.


Die Blaue Flasche

Am 7. September 2020 folgte direkt der zweite Infoabend. Dieses Mal mit einem gänzlich neuen Produkt:

Die Blaue Flasche

Hierbei handelt es sich um ein Produkt, welches eure komplette Putzroutine und euren gesamten Haushalt auf den Kopf stellen wird. Die Damen des Infoabends waren restlos begeistert. Bei Interesse meldet euch gern bei mir!

Der erste Heilsteinabend 24. August 2020

Ich bin so froh, dass das Leben nun allmählich wieder in „geregelten Bahnen“ ablaufen kann. Am 24. August haben wir mit einem Heilsteinabend begonnen und es war genauso schön wie früher. Ich freue mich sehr über euer Kommen und dass wir wieder so viel Freude haben konnten. Dieses Jahr werden noch einige Abende folgen.

Endlich bin ich wieder für euch da!

„Die ersten Sonnenstrahlen sind wie dein Lächeln. Sie wärmen Herz und Seele!“

Ich bin froh, nach dieser besonderen Zeit wieder für euch da zu sein und wieder zusammen mit euch zu lachen!

Der erste Lichterabend (November 2019)

Unser Neuzugang Seppi

Meine Lieben, ich wollte euch noch meinen Neuzugang Seppi vorstellen. Seppi ziert nun meinen kuscheligen Eingangsbereich und freut sich schon sehr darauf, euch alle persönlich kennen zulernen!

Ein paar Eindrücke von unserem Abend zum Thema „Die Blume des Lebens“

Unser erster Abend zum Thema Herzensangelegenheit (Mai 2019)

Unser Hildegard von Bingen Abend (Februar 2019)

Diese Abende sind mittlerweile nicht nur Schnupperabende, sondern auch eine Möglichkeit, Freunde und Bekannte zu treffen und sich auszutauschen.

Vortrag im Museum in Wolmirstedt

23334306_1666373976759333_4718728961870712125_o

Zur Eröffnung der Ausstellung über das Kalisalz im Museum Wolmirstedt durfte ich meinen Vortrag zum Thema „Salze“ halten. Neben den Hauptthemen Himalayasalz und Kalisalz, konnten die Besucher auch meine neuen Produkte kennen lernen und ein bisschen in meinen Schätzen stöbern. Somit war für alle was dabei.

Vortrag beim Bergmannsverein

Artikel

Vor einer Woche hatte ich die Möglichkeit, einen Vortrag beim Bergmannsverein „Scholle von Calvörde“ zu halten. Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals recht herzlich bei allen bedanken, die es mir ermöglicht haben, diesen Vortrag zu halten. Die Atmosphäre und die Offenheit, die mir an diesem Abend durch die Mitglieder des Bergmannsvereins entgegengebracht wurden, haben dazu beigetragen, für beide Seiten positive Eindrücke zu gewinnen. Für mich war es eine neue Form, meine Arbeit und die Möglichkeiten alternativer Methoden zu erläutern. Und ich würde mich natürlich freuen, wenn ich den ein oder anderen in meinen Räumlichkeiten begrüßen dürfte.

Erster Zirbenabend

Am 05.11.2018 fand der erste Zirbenabend statt. An diesem Abend gab ich einen kurzen Einblick über die vielfältigen Zirbenprodukte und ihre Wirkung auf Körper und Seele. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für ihr Interesse. Bestimmt war es nicht der letzte Zirbenabend in gemütlicher Runde.

Geschenkestöbern am 03.12.2018 und 04.12.2018

Am 03.12 & 04.12.2018 fanden die zwei Geschenkstöber-Abende statt. Es waren sehr schöne Abende, mit netten Unterhaltungen, viel Freude und Lachen und leckerem Glühwein. Fast alle Mädels konnten etwas für ihre Liebsten finden und trotz der stressigen Vorweihnachtszeit, ein bisschen Ruhe und Frieden genießen.

Ich bedanke mich bei allen, die da waren und freue mich schon auf das nächste Jahr.